Straight into the face of time

Die Scorpions haben es besungen, Edgar Cayce hat es prophezeit: Die Welt wird sich ändern. Grundlegend. Nur den Zeitraum, den hat Edgar nicht genannt. Auf die Frage, ob ein Datum für den Beginn des Wassermannzeitalters gegeben werden könnte (der Wassermann steht für Veränderung) erklärte er:

Weiterlesen

Wind of Change

Zugegeben, der Titel ist geklaut. Von den Scorpions. Was waren mit dem Lied nicht für Hoffnungen verknüpft! Der Sturmwind, der die Freiheitsglocke läuten wird … die Kinder von morgen, die träumen … die Zukunft liegt in der Luft … trage mich in die Magie des Augenblicks … hach, waren das Zeiten, damals, 1989! Schlag auf Schlag traten weltbewegende Ereignisse ein. Ein goldenes Zeitalter schien aufzuziehen.

Weiterlesen

Vorstoß ins Innere …

… oder, auf Englisch, “Venture Inward”. So heißt die Zeitschrift der amerikanischen Cayce-Gesellschaft Association for Research and Enlightenment (A.R.E.). Interessantes, Neues, Inspirationen, Erfahrungsberichte und vieles mehr findet darin Platz.

Als ich im September bei der A.R.E. war, Weiterlesen

Alles nur Science-Fiction?

von Kevin J. Todeschi

„Was sind die Sonnenflecken? Eine natürliche Folge des Aufruhrs, den die Kinder Gottes auf Erden auf diese reflektieren.“ (aus Reading 5757-1)

Die alttestamentarische Frage „Bin ich meines Bruders Hüter?“ beantwortet Edgar in den Readings mit einem ganz klaren „Ja!“. Gemäß den Readings Weiterlesen

Unzufriedenheit – Schlüssel zu mehr Zufriedenheit?

Neulich meinte eine Bekannte: „Weißt du, ich finde Unzufriedenheit gar nicht schlimm, sie motiviert, etwas zu verändern.“

Ehrlich gesagt war ich ein bisschen schockiert. Zugegeben, ich selber handle nicht selten aus Unzufriedenheit heraus. Aber dieses Handeln basiert fast nie auf kühlem Überlegen oder gar auf der Intuition. Nur zu oft Weiterlesen