Befreiung?

Gerade entdeckt: Eine spannende Analyse zum letzten Neumond.

Befreiung?!? Der Neumond ist die Saat, die ausgesät wird und im Laufe des Monats reifen muss. Dieses Horoskop hat also einen Monat Gültigkeitsdauer – anders als bei Finsternissen, den Eklipsen, die über ein halbes Jahr Wirkung zeigen können. Das, was wir jetzt beginnen, hat etwas mit Befreiung zu tun, Befreiung von Grenzen, von dem, was sich überlebt hat, von etwas, was wir nicht mehr leiden können. Wassermann dreht sich um Befreiung und darum, einen Plan zu machen, womit wir im Widder, im Frühling, praktisch und mit Elan beginnen wollen. Wassermann ist ein Luftzeichen, ein geistiges Zeichen. Zusammengefasst kann ich sagen: Während wir große Pläne haben, die noch auszuarbeiten sind, basierend auf großartigen Ideen oder Impulsen, für die wir Raum und Freiheit brauchen…

über Neumond in Wassermann Januar 2017 — federleicht

Opfer oder Macher?

Na, bist Du gut ins neue Jahr gekommen? Viele tolle Vorsätze gefasst und wild entschlossen, sie endlich umzusetzen? Überall wimmelt es ja jetzt von guten Vorschlägen, astrologischen Aspekten und so weiter. Aha, also wenn ich die Gelegenheiten, die mir die Sterne zurzeit bieten, wahrnehme, kann ja gar nichts schiefgehen! Oder? Weiterlesen „Opfer oder Macher?“

Die Welt ist die des Herrn

… trotz Allem, was wir und unsere Menschengeschwister manchmal daraus machen. Alles folgt einer für das Materielle, für den Verstand, nicht fassbaren Ordnung. Leben und Vergehen sind normal und der Tod – auch der plötzliche – gehört nun einmal dazu. Von all dem können wir nur einen kleinen Blick erhaschen, wenn wir uns besinnen und uns mit dem Göttlichen verbinden. Weiterlesen „Die Welt ist die des Herrn“

Die Fehler der anderen

Berlin, 19. Dezember 2016, kurz nach 20 Uhr: Ein LKW fährt in die Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Entsetzen, Trauer, Schuldzuweisungen häufen sich im Minutentakt. Und wieder wird mit dem Finger auf andere gezeigt, der Kopf weise geschüttelt ob der Gewissenlosigkeit von „Menschen, die so etwas tun“. Weiterlesen „Die Fehler der anderen“

Ein Mutmach-Artikel

Diese Worte haben mich inspiriert. Und sie haben mich dazu gebracht, etwas zu tun, was ich schon längst tun wollte: meine Mitgliedschaft bei der Association for Research and Enlightenment, die ich vor 20 Jahren gekündigt hatte, wieder aufleben zu lassen. Warum? Weil mich die Erfolgsgeschichte beeindruckt. Weil fast allen Menschen, die dort arbeiten, das Cayce-Werk am Herzen liegt und ich das unterstützen möchte. Weil dank Weiterlesen „Ein Mutmach-Artikel“