Edgar ist jetzt auf Facebook!

Hurra, juchhu und juchhe! Endlich ist es geschafft: Die Seite der Edgar Cayce Freunde auf Facebook  ist heute online gegangen!

Die amerikanische Cayce-Gesellschaft A.R.E. ist ja schon lange auf Facebook präsent. Und irgendwie hatte ich immer den Gedanken, dass es doch schön wäre, Edgar Cayce auch der deutschen Facebook-Gemeinde bekannter zu machen. Aber, naja, Ihr wisst ja, wie das so ist: Wenn man sich bisher nur wenig in einem der vielen sozialen Netzwerke bewegt hat, ist alles neu und man muss sich erst mit den verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten vertraut machen.

Und bestimmt ist noch so einiges verbesserungsbedürftig. Sind einige von Euch schon viel bei Facebook unterwegs? Könnt Ihr vielleicht gute Tipps geben, wie man die Seite ansprechend gestaltet? Oder vielleicht wollt Ihr auch einfach kommentieren, Ideen austauschen oder Euch inspirieren lassen?

Schaut mal vorbei und sagt, was Ihr denkt!

Übrigens: Auch wer nicht bei Facebook ist und nicht vorhat, dort einzusteigen, kann die Seite, wenn auch mit eingeschränkten Funktionen, aufrufen. Klickt einfach auf einen der Links hier. Wenn sich im Browser ein Fenster öffnet, das zum Registrieren auffordert, klickt Ihr rechts unten im Fenster auf „Schließen“. Fertig!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure glückliche Stefanie

Advertisements

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.

6 Kommentare zu „Edgar ist jetzt auf Facebook!“

    1. Wenn das kein Kompliment ist 🙂 🙂
      Schau doch ab und zu einfach mal rein, auch wenn Du nicht mehr bei Facebook bist – einfach den Link anklicken und das lästige Pop-up-Fenster schließen…

Wie denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s