Rückschau

Ist wirklich schon wieder ein Jahr um? Zeit ist schon etwas Seltsames, mal scheint sie langsam zu vergehen und manchmal viel zu schnell. Was für eine wackelige Krücke die Zeit ist, erkennen wir daran, Weiterlesen „Rückschau“

Advertisements

Er kam zu Seinesgleichen

Licht

Über dieses Reading zu Weihnachten 1936 bin ich sozusagen gestolpert. Ich war nur auf der Suche nach ein paar schönen, handfesten Zitaten. Als ich diesen Text jedoch überflog, überkam mich das dringende Bedürfnis, ihn zu übersetzen und hier im Blog einzustellen. Warum? Weiterlesen „Er kam zu Seinesgleichen“

Was macht ein Prophet?

Edgar Cayce wird ja gerne als „Der schlafende Prophet“ gehandelt. Den Titel hat er dem Journalisten Jess Stearn zu verdanken, dessen gleichnamiges Buch, das mehr als zwanzig Jahre nach Edgars Tod erschien, auch in Deutschland eine gute Einsteigerlektüre ist. Edgar wurde zu seiner Zeit eher als „(Hell)seher“ (clairvoyant) bezeichnet. Was macht ein Seher? Weiterlesen „Was macht ein Prophet?“

Die Akasha-Aufzeichnungen

Es gibt viele Spekulationen, was die Akasha-Aufzeichnungen (hierzulande üblicherweise “Akasha-Chronik” genannt) eigentlich sind. Das Wort “Akasha” hat seinen Ursprung im Sanskrit und bedeutet “Äther”. Seine Wurzel ist “kash”, was “leuchten, strahlen” bedeutet.

Auch in Edgars Umfeld beschäftigte man sich mit diesem Thema und natürlich Weiterlesen „Die Akasha-Aufzeichnungen“