Bücher verschenken

Herzliche Grüße an alle, die sich gemeldet haben, um ein kostenloses Exemplar der Restauflage des ersten Bandes der „Suche nach Gott“-Bücher zu ergattern! Herzlichen Dank auch für Eure lieben und aufmunternden Worte, die mich sehr berührt haben! Ich werde am 1. Juli (Montag) mit dem Versand beginnen und hoffe, dass die Bücher dann im Laufe der kommenden Woche bei Euch eintreffen werden. Ein paar wenige Restexemplare sind noch nicht reserviert und warten auf fleißige Leser! Wer also noch Interesse hat …

Hier kommt als Appetitanreger 😉 der neue Klappentext von Buch 1:

„Bringt Licht in eine wartende Welt!“ heißt es in Trance-Reading 262-1 des amerikanischen Sehers und Mystikers Edgar Cayce (1877-1945).

Mit diesem Buch halten Sie eine einzigartige Zusammenstellung von Informationen über die spirituellen Gesetze des täglichen Lebens in der Hand. In zwölf übersichtlichen Lektionen erfahren Sie, wie Sie Ihr Bewusstsein selbstbestimmt ausrichten und die gewonnenen Erkenntnisse praktisch umsetzen können, um aus sich selbst das beste herauszuholen und anderen Menschen auf ihrem Weg zu helfen.

Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe? Wer ist Gott? Wie kann ich helfen? Dies sind nur einige der vielen Lebensfragen, auf die dieses Buch eine Antwort bietet. Wenn Sie das Gelesene anwenden, werden die Veränderungen in Ihrem Leben Sie überraschen.

Advertisements

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.

2 Kommentare zu „Bücher verschenken“

Kommentare sind geschlossen.