Vorstoß ins Innere …

… oder, auf Englisch, „Venture Inward“. So heißt die Zeitschrift der amerikanischen Cayce-Gesellschaft Association for Research and Enlightenment (A.R.E.). Interessantes, Neues, Inspirationen, Erfahrungsberichte und vieles mehr findet darin Platz.

Als ich im September bei der A.R.E. war, überreichte ich Kevin Todeschi, dem Direktor, die Neuauflage der beiden Bände „Suche nach Gott„. Dieses schöne Ereignis hielt die Herausgeberin der Zeitschrift im Foto fest und kündigte einen Artikel darüber an.

Und jetzt ist es soweit! Die Meldung ist in der Januar-Ausgabe von Venture Inward unter der Rubrik „A.R.E. News/Around the World“ erschienen, mitsamt Foto. Den Scan findet Ihr unten und ich hoffe, dass der Text einigermaßen (wenn auch auf Englisch) lesbar ist.

Naja, was soll ich sagen? Ich freu mich ganz unglaublich darüber und musste das jetzt einfach teilen …

Venture Inward Seite 35

Advertisements

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.