Immer wieder erwische ich mich

Hast Du Dich auch manchmal gefragt, warum die Dinge so sind, wie sie sind? Und ob Du daran etwas ändern kannst? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und war letztlich die Triebfeder, dieses umfassende, in meinen Augen wirklich einzigartige Buch zu übersetzen: Wie unser Leben funktioniert

Design: Carina Leithold, www.mandala-zauber.de
Design: Carina Leithold, http://www.mandala-zauber.de

Nachdem es im Dezember 2015 dann mit der Hilfe vieler Sponsoren endlich, endlich veröffentlicht war, erhielt ich einige wirklich schöne Rückmeldungen. Inzwischen gibt es schon die 2. Auflage und ich rechne fest damit, die 3. Auflage noch in diesem Jahr zu verwirklichen. Ohne die vielen Leser, ohne die Helfer auch im Hintergrund, ja, ohne Dich, hätte das nie geklappt. Was darf ich doch dankbar sein!

Tief ergriffen

Um ehrlich zu sein: Am meisten freut es mich, wenn mir die Leute schreiben, wie sehr sie das Buch berührt hat. Und einen dieser Briefe möchte ich heute mit Dir teilen. Er stammt von Ilse, einer Sponsorin, die ja vorher auch nur die Leseprobe kannte:

„Inzwischen habe ich die UNIVERSELLEN GESETZE zu mehr als 2/3 gelesen und bin immer wieder tief ergriffen/erschüttert/bewegt über das, was uns da gegeben wurde. Muß auch immer mal aussetzen, um diese Aussagen, diese uns hier gegebenen wirklich ewigen und wahren Gesetze  zu verinnerlichen, zu verarbeiten.

Kaffeepause im GrünenSeit rund 30 Jahren habe ich unzählige spirituelle Bücher mehrerer Richtungen gelesen – von „Bestellungen beim Universum“ über die Bücher von Pierre Franckh, von Neale Donald Walsch, Catherine Ponder, Raymond A. Moody, The Secret von Rhonda Byrne, Bücher von Esther und Larry Hicks, Gregg Braden usw. usw. usw., – die vielfach mehr oder weniger Teile dieser Wahrheiten enthalten,

aber wenn man dieses Buch liest, sind alle anderen fast „überflüssig“.

Hier ist uns wirklich die Essenz aller Regeln und Gesetze gegeben, die, wenn wir danach wirklich leben (es zumindest immer mehr versuchen), uns auf den Weg zu einem glücklichen, gesunden, friedlichen und erfüllten Leben führen.

Und wenn man dann erkennt, daß Jesus den Menschen alles schon vor rund 2.000 Jahren gesagt hat, in Gleichnissen und klaren, einfachen Worten, und viele das immer noch nicht verstanden haben oder für sich selbst vielleicht sogar nicht für anwendbar halten, dann wurde es jetzt höchste Zeit für dieses Buch!!!

Nicht urteilen

Dieser Bruce McArthur muß ein außergewöhnlicher Mensch gewesen sein, ja – und dieses sein Werk uns in Deiner so einfühlsamen Übersetzung nahezubringen, setzt allem noch die Krone auf!!

©Martin Capek - Fotolia.com
©Martin Capek – Fotolia.com

[…] Ich bemühe mich immer mehr, danach zu leben, aber unendlich schwer empfinde ich es, über andere nicht zu urteilen, ja schon allein nichts und kein Verhalten usw. der Mitmenschen zu beurteilen, ist glaube ich, das Schwerste überhaupt! – Immer wieder erwische ich mich dabei, und wenn man nur in der Nachbarschaft redet bzw. sich bei einigen auch nur denkt: ‚Der/die/das hat bzw. ist wohl so und so, weil ……‘.

Ob ich das jemals schaffe, nicht doch immer mal rückfällig zu werden? Ich hoffe es und arbeite daran!“

Na, haben wir Deine Neugierde geweckt? Das Buch bekommst Du als Printversion, für Deinen Kindle oder auch für andere E-Book-Reader. Und wenn Du erst einmal reinschnuppern möchtest, findest Du hier die Leseprobe. Viel Freude wünsche ich Dir!

Motherhood

Advertisements

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.

Wie denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s