Vollmond November 2018

„Ein Vollmond zeigt, was aus der Entwicklung des Neumondes vor zwei Wochen entstanden ist. Wo stehen wir in der Entwicklung, was ist vollendet, was ist voran gekommen – und wo muss etwas verändert werden, damit wir es fertig stellen können. Was muss vielleicht auch beendet werden oder erledigt sich von selbst?“

Dieser Artikel von Irene Dietrich hat es in sich! Und so befolge ich wieder einmal Edgar Cayces Rat und beschäftige mich – pünktlich zum Wochenende – mit Astrologie …

… und lese über den Vollmond im November 2018

Advertisements

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.

Wie siehst Du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.