Advent, Advent – 14. Dezember

„ALLE Methoden haben ihr Gutes – und sie alle haben ihren Platz. Aber woher kommt die Heilung? Ob es die Gabe eines Medikaments, die Korrektur oder Justierung einer Subluxation [unvollständige Ausrenkung eines Gelenks, A.d.Ü.], die Behebung einer Zerrung der Muskeln oder die Wiederbelebung durch elektrische Kräfte ist; sie sind EINS und die Heilung

©dusk – Fotolia.com

kommt aus dem INNEREN. Nicht durch die Methode findet Heilung statt, obwohl das Bewusstsein des Individuums so eingestellt ist, dass diese oder jene Methode im individuellen Fall für die Erweckung der Kräfte aus dem Inneren wirksamer ist. Doch METHODEN sind KEINE Ideale. Das IDEAL muss an der richtigen QUELLE bleiben.“ (Edgar Cayce in Reading 969-1)

Bis morgen!
Deine StefanieStefanie liest vor

Autor: Cayceportal

Hallo, ich heiße Stefanie Piel und bin Diplom-Übersetzerin für Englisch und Französisch. Ich habe mich dem Werk Edgar Cayces verschrieben. Energiearbeit, Quantenphysik, Epigenetik und die Tatsache, dass wir mit allen und allem verbunden sind, begeistern mich immer wieder. Noch nie zuvor war ich so nahe an meinem wahren Ich dran wie jetzt. Ich möchte Edgar Cayce aus der esoterischen Ecke herausholen und sein Werk, basierend auf den neuesten Erkenntnissen, näher beleuchten.