Wut, Merkel-Poller und Gaudete

Seit Monaten schon will ich etwas über die Wut schreiben, aber irgendwie bin ich mit mir selbst noch gar nicht so klar, wie und wo ich ansetzen soll, um Dir meine Gedanken darzulegen. Denn im Kopf ist mir so einiges klar, aber wie fasse ich das in Worte? Jetzt, zum 3. Advent, werde ich es aber Weiterlesen „Wut, Merkel-Poller und Gaudete“

Advertisements

Neumond im Dezember 2018

Zitat: „… So viel Feuer, was da brennt und lodert und sich in der Welt verbreiten will. Im 1. Haus ist die Absicht ganz klar: das Licht in die Welt tragen. Ich bin das, wofür ich leidenschaftlich brenne, was ich vertrete und was ich euch zu geben habe. Mäzene können Weiterlesen „Neumond im Dezember 2018“

Die Wege des Herrn

Auch heute melde ich mich nur kurz bei Dir. Der November war sehr arbeitsreich, denn neben der Auftragsarbeit war ich noch stark mit anderen Dingen beschäftigt – viele davon neu und ungewohnt. Lange Arbeitstage und dauernde Müdigkeit, gerade in der letzten Novemberwoche, haben Weiterlesen „Die Wege des Herrn“

Vollmond November 2018

„Ein Vollmond zeigt, was aus der Entwicklung des Neumondes vor zwei Wochen entstanden ist. Wo stehen wir in der Entwicklung, was ist vollendet, was ist voran gekommen – und wo muss etwas verändert werden, damit wir es fertig stellen können. Was muss vielleicht auch beendet werden oder erledigt sich von selbst?“

Dieser Artikel von Irene Dietrich hat es in sich! Und so befolge ich wieder einmal Edgar Cayces Rat und beschäftige mich – pünktlich zum Wochenende – mit Astrologie …

… und lese über den Vollmond im November 2018

Der spirituelle Kram

Ich werde in letzter Zeit öfter darauf angesprochen, dass ich auf meinem Blog ziemlich viel über Gott und „den ganzen spirituellen Kram“ schreibe. In fast jedem meiner Artikel käme irgendwas mit Christentum und/oder Gott vor. Ich könne doch auch mal Weiterlesen „Der spirituelle Kram“