Vorstoß ins Innere …

… oder, auf Englisch, „Venture Inward“. So heißt die Zeitschrift der amerikanischen Cayce-Gesellschaft Association for Research and Enlightenment (A.R.E.). Interessantes, Neues, Inspirationen, Erfahrungsberichte und vieles mehr findet darin Platz.

Als ich im September bei der A.R.E. war, Weiterlesen „Vorstoß ins Innere …“

Advertisements

Eigentlich wollte ich ja …

… heute darüber schreiben, wie ich den letzten Sonntag verbracht habe. „Bombenstimmung“ sollte die Überschrift des Artikels lauten. Denn am Sonntag, den 3. November, war ich, so wie über 20.000 andere Menschen, evakuiert, weil bei uns im Dortmunder Vorort Hombruch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft wurde. Doch als ich mich heute an den Artikel machen wollte, verspürte ich so gar keine Lust dazu. Ich wollte nicht mehr darüber berichten, was sich im Vorfeld und während der Evakuierung so in meinem Inneren getan hatte.

Viel hätte ich schreiben können: Weiterlesen „Eigentlich wollte ich ja …“

Spurensuche

Habt Ihr mich vermisst? Nein? Na, kein Wunder, ich habe ja auch für die Zeit meiner Abwesenheit fleißig vorgearbeitet, damit Ihr auf Euren wöchentlichen Artikel nicht verzichten müsst! ;)

Ach so, wo ich denn war? Auf Spurensuche in den USA. Auf Spurensuche und auf „Geschäftsreise“, denn ich habe Weiterlesen „Spurensuche“

Gottes andere Tür

„Leben ist ewig. Es ist in Ihm, und wenn man durch Gottes andere Tür [den physischen Tod] geht, ändert sich nur die Sichtweise.“ (Reading 1246-2)

Eigentlich wollte ich heute (aus aktuellem Anlass) einen Artikel über das Fasten bringen, so wie es Edgar Cayce in den Readings verstanden haben wollte. Heute morgen erreicht mich jedoch eine Nachricht von einer lieben Freundin aus Virginia Beach, Weiterlesen „Gottes andere Tür“