Jene die suchen …

Jetzt sind schon viele Wochen seit meinem letzten Aufenthalt in Israel vergangen und noch immer klingt er in mir nach. Schon damals, beim ersten Besuch, waren mir beim Landeanflug auf Israel Tränen der Freude in die Augen getreten. Ich kannte es ja schon seit meiner Kindheit, Weiterlesen „Jene die suchen …“

Sei selbst die Veränderung

„Wir warten darauf, dass jemand Veränderung bringt, ohne jemals daran gedacht zu haben, uns selbst zu ändern.“

„Hör auf, auf Veränderung zu warten, und sei selbst die Veränderung, die du sehen willst.“ (Frei nach Mahatma Gandhi) Weiterlesen „Sei selbst die Veränderung“

Immer wieder erwische ich mich

Hast Du Dich auch manchmal gefragt, warum die Dinge so sind, wie sie sind? Und ob Du daran etwas ändern kannst? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und war letztlich die Triebfeder, dieses umfassende, in meinen Augen wirklich einzigartige Buch zu übersetzen: Wie unser Leben funktioniert
Weiterlesen „Immer wieder erwische ich mich“

Opfer oder Macher?

Na, bist Du gut ins neue Jahr gekommen? Viele tolle Vorsätze gefasst und wild entschlossen, sie endlich umzusetzen? Überall wimmelt es ja jetzt von guten Vorschlägen, astrologischen Aspekten und so weiter. Aha, also wenn ich die Gelegenheiten, die mir die Sterne zurzeit bieten, wahrnehme, kann ja gar nichts schiefgehen! Oder? Weiterlesen „Opfer oder Macher?“

Die Fehler der anderen

Berlin, 19. Dezember 2016, kurz nach 20 Uhr: Ein LKW fährt in die Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Entsetzen, Trauer, Schuldzuweisungen häufen sich im Minutentakt. Und wieder wird mit dem Finger auf andere gezeigt, der Kopf weise geschüttelt ob der Gewissenlosigkeit von „Menschen, die so etwas tun“. Weiterlesen „Die Fehler der anderen“