Astrologischer Sommer 2018 Teil 1 – Übersicht

Da habe ich doch höchst aufschlussreiche Zusammenfassung zum Sommer 2018 gelesen, die ich mir Dir teilen möchte. Edgar Cayce empfiehlt, dass jeder sich mit Astrologie beschäftigen sollte. Na denn …
Vielen herzlichen Dank, Irene Dietrich!

federleicht

Nachdem nun die Zeit vorbei ist, wo sich alle in irgendeiner Form um die neue Datenschutzgrundverordnung gedreht haben, komme ich zu den Themen des Sommers. Dieser  wird nicht einfach werden, ich sage es ihnen gleich. Aber eines nach dem anderen. Und am Ende gibt es wieder ein paar Fragen zu den Themen.

Eine astrologische Konstellation, das Trigon von Jupiter im Skorpion zu Neptun in den Fischen (am 3. Dezember 2017, am 25. Mai 2018 und letztmalig am 19. August 2018), hat mit zu der Aufregung rund um den Datenschutz beigetragen. Denn Jupiter ist viel und Neptun die Unklarheit, auch das Gefühl, etwas könnte uns erlösen, Illusionen bis hin zu Abdriften in andere Realitäten. Damit ist auch schon das erste Thema des Sommers beschrieben.

Großartige Visionen versus Erlösungswünsche und Illusionen

Neptun verschleiert, liefert Träume und Illusionen, wobei da auch wirkliche Visionen dabei sein können. Im Trigon mit Neptun steht Jupiter, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 836 weitere Wörter

Advertisements

Klartext zum Interview

Wow, ist das eine Resonanz! Seit das Interview über das „Black Book“ bei Welt im Wandel TV erschienen ist, bekomme ich E-Mails und Anfragen, was es mit dem Buch auf sich habe und warum es das noch nicht auf Deutsch gäbe. Dazu habe ich vor einem Jahr diesen Artikel geschrieben und Weiterlesen „Klartext zum Interview“

Die Schöpfung wartet …

Hast Du Dich schon mal gefragt, was es mit Jesus so auf sich hat? Leben, Leiden, Tod, Auferstehung – ok. Aber die Geschichte mit Sohn Gottes, Gott gleich, der „Erstgeborene [vor] aller Schöpfung“ (Kolosser 1,15) usw.? Von Nichtchristen und Atheisten werden wir Christen wegen Jesus gerne der „Vielgötterei“ bezichtigt. Und selbst viele Christen Weiterlesen „Die Schöpfung wartet …“

Erstens kommt es anders …

… und zweitens als man denkt! Da wollte ich in den nächsten zwei Wochen so richtig schön über Ernährung schreiben und was Edgar Cayce dazu gesagt hat, und nun muss ich doch hier und da ein paar Dinge verschieben. Naja, ich habe eine Buchübersetzung angenommen und die Recherche ist  Weiterlesen „Erstens kommt es anders …“

Advent mal anders

Kaum zu glauben, wir sind schon im Advent! Da geht’s ja jetzt wohl aus der Novemberstille in den „Vorweihnachtsstress“. Weihnachtsessen werden abgehalten, Weihnachtslieder geträllert, Weihnachtsgeschenke gekauft, ja, sogar Weihnachtskonzerte finden schon statt. Äh … Weiterlesen „Advent mal anders“