Raus aus der Komfortzone

Jetzt ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen – seit meinem Besuch auf der Frankfurter Buchmesse, meine ich. Puh, der war lehrreich und ergiebig zugleich! Lehrreich, weil ich meine Komfortzone gleich mehrfach verlassen habe; ergiebig, weil Weiterlesen „Raus aus der Komfortzone“

Advertisements

Bist Du Dutzendware?

„Wer nicht gelernt hat, gegen den Strom zu schwimmen und kraftvoll gegen den Strom zu schwimmen, wer nicht gelernt hat, Grundsätze, die als wahr erkannt wurden, unter allen Umständen durchzuführen, wer nicht gelernt hat, sich für einen solchen Gegensatz gleichsam kreuzigen zu lassen, Weiterlesen „Bist Du Dutzendware?“

Geständnisse und ein Interview

In den letzten Monaten musste ich wieder einmal erkennen: Man kann nichts erzwingen. Nicht die Erkenntnisse, nicht die Ereignisse, nicht die „richtige“ Einstellung. Doch, doch, ich bin noch immer sehr ungeduldig. Alles geht mir zu langsam. Weiterlesen „Geständnisse und ein Interview“

Über Informationen und ihren Fluss

Mein letzter Beitrag über Wertschätzung und Geld hat so einige Diskussionen ausgelöst. 😀 Dabei erstaunt mich immer wieder, was für Informationen jeder für sich aus Texten herausfiltert und dann ganz ausführlich dazu wird. Manchmal denke ich dann, Weiterlesen „Über Informationen und ihren Fluss“

Jene die suchen …

Jetzt sind schon viele Wochen seit meinem letzten Aufenthalt in Israel vergangen und noch immer klingt er in mir nach. Schon damals, beim ersten Besuch, waren mir beim Landeanflug auf Israel Tränen der Freude in die Augen getreten. Ich kannte es ja schon seit meiner Kindheit, Weiterlesen „Jene die suchen …“