Edgar Cayce und Gebet

Und weiter geht’s! Bist Du schon gespannt? Im letzten Artikel hatte ich Dich zu einem Experiment und zur Innenschau eingeladen. Ich finde jetzt, wo die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, ist die perfekte Zeit, es der Natur gleichzutun und sich nach innen zurückzuziehen. Sonniges  Weiterlesen „Edgar Cayce und Gebet“

Advertisements

Edgar Cayce und Meditation

HaKol Tow הכל טוב hatte ich letztens geschrieben – alles ist gut. Das zu erkennen, ist oft gar nicht so leicht, gerade, wenn wir unseren Blick ständig nach außen gerichtet haben. Und bei den vielen Ablenkungen in unserer Gesellschaft ist es nicht leicht, auch mal nach innen zu schauen. Handy, Weiterlesen „Edgar Cayce und Meditation“

November – Monat der Stille

Die Winterzeit hat uns wieder, die Tage werden merklich kürzer, die Bäume lassen immer mehr Blätter fallen, und wenn ich morgens die Fenster öffne und nach draußen schnuppere, meine ich, den bald eintreffenden Winter zu riechen. Jetzt, im November, wird mir Weiterlesen „November – Monat der Stille“

Adler im Reich Gottes

Von P. Josef Kentenich (1885-1968)

Das sind die Adler im Reiche Gottes: Die möchten immer zur Sonne. Das ist deren Lieblingsbeschäftigung, in allen Situationen des Lebens zu beten. Doppelt, wenn sie von der Berufspflicht innerlich befreit sind, sofort – wie andere hinlaufen zu ihrer Lieblingsbeschäftigung – gehen diese Menschen immer hin zur Sonne, zum Liebesverkehr mit dem Ewigen, mit dem Unendlichen. Weiterlesen „Adler im Reich Gottes“

Sterndeutung für 2015

Was ist dieses Jahr nicht alles geschehen! Und was wird 2015 bringen? Das fragen sich im Moment viele Menschen und – wir können es nicht leugnen – auch wir. Die Welt ist in Aufruhr. Die Nachrichten berichten fast nur von bedrohlichen Ereignissen. Der Einfluss des Uranus macht sich seit Jahren bemerkbar. Was sagte Edgar über den Uranus? Weiterlesen „Sterndeutung für 2015“