Nähre deinen Optimismus!

Wie gut, dass wir unsere vier Wände verlassen und nach draußen gehen können! Das ist nicht nur wichtig, wenn die Sonne scheint. Zwar geht es nicht darum, Viren abzutöten, aber frische Luft, steigende Temperaturen, Sonne und UV-Licht stärken unser Immunsystem. Das tut auch die gute Laune, die Weiterlesen „Nähre deinen Optimismus!“

Über Lästern, Vertrauen und Liebe

Kennst Du das auch? Du sagst etwas und kurz danach bereust Du es, kannst es aber nicht mehr zurücknehmen und ärgerst Dich dann. So ging es mir gestern, als ich mich mit meinen Eltern im Garten unterhielt. Der Anlass? Nun, hier in Dortmund findet zurzeit (das heißt vom 20. bis 23. Juni) Weiterlesen „Über Lästern, Vertrauen und Liebe“

Edgar Cayce und die Mutterschaft

Mutter = Seelentrösterin, Freundin, Spielgefährtin, Erzieherin, Kindermädchen, Krankenschwester, Köchin, Putzfrau, Waschfrau, Zuhörerin, Vorleserin, Lehrerin, Managerin eines Familienunternehmens, und, und, und … bekommen Mütter eigentlich die Hochachtung, die ihnen gebührt?

Weiterlesen „Edgar Cayce und die Mutterschaft“

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Sind wir wirklich schon im Advent? Muss wohl so sein. Die Weihnachtsmärkte haben Hochbetrieb, Häuser sind festlich beleuchtet und von allüberall her tönt schon Weihnachtsmusik. Weihnachtsbäume strecken sich in die Höhe und die Menschen hetzen durch die Läden auf der Suche nach dem teuersten, schönsten, besten, interessantesten usw. Weihnachtsgeschenk. Und der Dortmunder Musikverein Weiterlesen „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“

Welche Religion ist die richtige?

Seit Jahrhunderten, nein, seit Jahrtausenden spaltet diese Frage die Menschen. Glaubenskriege, Verfolgungen, Hass und Streit waren und sind die Folge. Aber gibt es das überhaupt – die richtige Religion? Hat Religion etwas mit Glaube zu tun oder ist sie eher ein Mittel zum Zweck, sozusagen ein „Vehikel“?

Weiterlesen „Welche Religion ist die richtige?“