Aus und vorbei …

… meine Sommerpause. Diesmal habe ich lange gebraucht, um wieder eine Motivation zum Schreiben zu finden – fast zehn Wochen. Diese zehn Wochen waren angefüllt mit Arbeit, Garten, Ernten, aber auch mit einer echt tollen Begebenheit und vielen Erkenntnissen, die mir ehrlich gesagt oft zuviel wurden. Weiterlesen „Aus und vorbei …“

Advertisements

Alle Jahre wieder …

… lassen wir Revue passieren, betrachten wir das vergangene Jahr. Ich habe mir eine Zeit der Computer-Abstinenz verschrieben und diesen Artikel schon vorbereitet, so dass ich in der Zeit zwischen den Jahren nicht mehr an den Rechner muss. Dieses Jahr hatte es in sich, denn es war nicht nur für mich sehr turbulent. Weiterlesen „Alle Jahre wieder …“

Es gibt keine Abkürzung!

Zum dritten Adventswochenende möchte ich Euch das folgende wunderschöne Zitat schenken. Es ist mir in den letzten Tagen wiederholt in den Sinn gekommen, weil in mir im Moment ziemlich viel auf der spirituellen Ebene passiert und so einiges durcheinandergewirbelt wird. Ich lade Euch herzlich ein, an diesem Wochenende mit mir über diese weise Aussage zu meditieren. Weiterlesen „Es gibt keine Abkürzung!“

Alles Tomate oder was?

Nur noch wenige Wochen, dann ist es wieder soweit: Die ersten heimischen Tomaten werden reif. Wie liebe ich diese kleinen, knallroten süßen Früchte! Tomatengerichte sind für mich der Inbegriff des Genusses. Ein Garten ohne Tomatenpflanzen – unvorstellbar! Weiterlesen „Alles Tomate oder was?“

Der Geist der Weihnacht

„Da jene Zeit näherrückt, die für jeden Schüler des christlichen Gedankens so viel bedeutet, wisset, dass die Geburt des Christuskindes in Jesus in den Gedanken und den Aktivitäten der Welt als ganze immer mehr Bedeutung gewonnen hat und gewinnt. Und jeder von euch möge in sich selbst beurteilen, ob Weiterlesen „Der Geist der Weihnacht“