Der spirituelle Kram

Ich werde in letzter Zeit öfter darauf angesprochen, dass ich auf meinem Blog ziemlich viel über Gott und „den ganzen spirituellen Kram“ schreibe. In fast jedem meiner Artikel käme irgendwas mit Christentum und/oder Gott vor. Ich könne doch auch mal Weiterlesen „Der spirituelle Kram“

Advertisements

Sei heilig!

Heute wollte ich etwas über Allerheiligen und Allerseelen schreiben. Ich hatte gestern ein paar richtig gute Ideen dazu. Dummerweise habe ich sie nicht aufgeschrieben, und jetzt sind sie weg. Trotzdem ist mir das Thema wichtig, denn der „stille Monat“ November lädt Weiterlesen „Sei heilig!“

Was wir denken und was wir essen

macht uns zu dem, was wir sind – körperlich und geistig.“ Edgar Cayce in Reading 288-38

Oft muss ich lächeln, wenn mir Menschen mitteilen, sie seien spirituell, und dann vom großen Geist, der Verbundenheit von allem, von ihren großartigen Erlebnissen in der Meditation usw. erzählen. Weiterlesen „Was wir denken und was wir essen“

Cayce und das Wiki … oder lieber doch Caycepedia?

Online-Enzyklopädien sind beliebt. Die beliebteste kennen fast alle: Wikipedia. Kaum jemand in der Internetgemeinschaft, der nicht mehrmals darauf zugreift oder mal zugegriffen hat. Was nur wenige wissen: Hinter dieser Enzyklopädie „von allen für alle“ stehen ideologische Vorurteile und sie ist (eben weil viele Menschen mit mehr Eifer als Wissen daran mitarbeiten) in etlichen Teilen extremst fehlerhaft. Weiterlesen „Cayce und das Wiki … oder lieber doch Caycepedia?“

Es war einfach ein Wunder

Diese beiden Geschichten, die Edgar da erzählt, sind einfach unglaublich!

Teil 3 des Vortrags von Edgar Cayce

In meiner ganzen Erfahrung habe ich nur einen Fall von augenblicklicher Besserung erlebt. Vor ungefähr zwölf Jahren kam eines Tages ein junger Mann in mein Studio und bat um ein Reading für seine Frau, die in Wisconsin geblieben war. Weiterlesen „Es war einfach ein Wunder“