Vollmond November 2018

„Ein Vollmond zeigt, was aus der Entwicklung des Neumondes vor zwei Wochen entstanden ist. Wo stehen wir in der Entwicklung, was ist vollendet, was ist voran gekommen – und wo muss etwas verändert werden, damit wir es fertig stellen können. Was muss vielleicht auch beendet werden oder erledigt sich von selbst?“

Dieser Artikel von Irene Dietrich hat es in sich! Und so befolge ich wieder einmal Edgar Cayces Rat und beschäftige mich – pünktlich zum Wochenende – mit Astrologie …

… und lese über den Vollmond im November 2018

Advertisements